Willkommen bei den Jagdfreunden Bad Münstereifel!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Die Gemeinde Bad Münstereifel ist der südlichste Zipfel des Kreises Euskirchen und grenzt im Süden an Rheinland Pfalz.
Unser westlicher Nachbar ist der Hegering Nettersheim, im Norden grenzen wir an den Hegering Euskirchen und im Osten verlassen wir den Kreis Euskirchen in Richtung Rheinbach, welches zu Bonn gehört.
Es gibt Höhenunterschiede von der Steinbach mit ca. 250 m über NN bis zur höchsten Erhebung dem Michelsberg von 588 m über NN.
Im Vegatationsbereich ergeben sich dadurch über die Jahreszeiten erhebliche Verzögerungen und im Winter sogar längere Perioden mit hoher Schneelage in den Hochlagen.
Wir haben eine Jagdfläche von mehr als 15.000 ha, aufgeteilt in ca. 40 Reviere.
Unsere vorkommenden Schalenwildarten sind Rotwild, Damwild, Muffelwild, Rehwild und Schwarzwild.
Die Mitgliederzahl ist seit der Gründung vor ca. 60 Jahren (um 1950) auf etwa 160 Personen angestiegen.
Es sind nicht nur Jäger, sondern auch Förderer des Hegeringes in unserem Verein herzlich willkommen.

Kreisweite Wildschwein- und Fuchsbejagung

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Sehr geehrte Jägerinnen u. Jäger, der Vorstand bittet wieder um Eure Mithilfe und Unterstützung. Aus bekannten Gründen rufen wir eine kreisweite Wildschwein- und Fuchsbejagung aus. Zeitpunkt: 27.01. – 03.02.2018 (Vollmondwoche) Wildschweine: wir alle wissen, dass die Bestände außerordentlich hoch sind. … Weiter

Mein erster Hirsch

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am vergangenen Montag, dem 8.1.2018, war es soweit. Voller Spannung fuhr Hans-Jürgen Grunow, 75 Jahre alt, ins Revier von Jochen und Harry Ley. Es sollte ein spannender Ansitz im Eigenjagdrevier Bliesthal werden. Berufsjäger Tim Scheren übernahm die Führung und beide … Weiter